Jagdschutz- und Jägerverein Eichstätt e.V.
Jagdschutz- und Jägerverein Eichstätt e.V.

Die freilebende Tierwelt ist wesentlicher Bestandteil der heimischen Natur. Sie ist als Teil des natürlichen Wirkungsgefüges in ihrer Vielfalt zu bewahren. Der Jäger hat den Auftrag einen artenreichen und gesunden Wildbestand in einem ausgewogenen Verhältnis zu seinen natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten, die natürlichen Lebensgrundlagen des Wildes zu sichern und zu verbessern und Beeinträchtigungen einer ordnungsgemäßen land-, forst- und fischereiwirtschaftlichen Nutzung durch das Wild möglichst zu vermeiden.

(§ 1 des bayrischen Jagdgesetzes)

Jagdschutz und Jägerverein Eichstätt e.V.

Kreisgruppe im Landesjagdverband Bayern e.V.

Wildbret können Sie stets frisch direkt bei Ihrem Jäger vor Ort beziehen. Ob Reh, Wildschwein, Hase oder Ente - Trauen Sie sich und reservieren Sie sich einen festlichen Braten.

Mehr Infos dazu unter: Wildbret beim Jägerverein Eichstätt

Jungjäger bei den Nassenfelser Kulturtagen

Mehr Infos unter: Veranstaltungen und Aktuelles

Bau unseres Jagdhunde Gewöhnungsgatters - Stets aktuelle Infos finden Sie hier

Mehr Infos dazu unter: Veranstaltungen und Aktuelles

Termine in 2016 für den Schießstandbetrieb auf der Waschette

Mehr Infos dazu unter: Verein - Flintenschießstand

Eindrücke der Hubertusmesse am 05. November 2016 im Eichstätter Dom mit anschließendem gemütlichen Jägerehrenabend im Grossen Saal des alten Stadttheaters Eichstätt

Mehr Infos unter: Veranstaltungen und Aktuelles

Wallfahrt der Jagdhornbläser nach Scheinfeld

Mehr Infos dazu unter: Jagdhornbläser

Jagdhundeunfallversicherung unsere Kreisgruppe ist dabei

Mehr Infos dazu unter: Verein - Hundeunfallversicherung

Jägerverein bietet verschiedene Fortbildungen zum Büchsen- und Flintenschuss

Mehr Infos dazu : Verein - Büchsenschießen

aktuelle Jägerpost zum Download

Jägerpost 2016
Jägerpost 2016.pdf
PDF-Dokument [376.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jagdschutz- und Jägerverein Eichstätt e.V.